Willkommen bei den pontoniere sisseln

Wir sind die Pontoniere Sisseln und heissen Euch, verehrte Leserinnen und Leser, herzlich Willkommen auf unserer neuen Website!

 

Wir bieten Ihnen spannende Einblicke in unseren Sport, welchen wir seit 1881 mit grosser Leidenschaft ausüben. Desweiteren stellen wir Ihnen unseren Verein, unser Vorstand, das Vereinshaus und den Pontoniersport als solches vor. Auch auf die Trainings und dessen Leiter gehen wir ein. Unter "Wettkämpfe" gewähren wir Ihnen zudem Einblick auf die aktuell anstehende Saison, ebenso wie auf die vergangenen Jahre inklusive Ranglistenauszug. Sie erhaltem weiter im Jahresprogramm detailierte Infos betreffend unserem Jahresprogramm. Auch präsentieren wir Ihnen sehr gerne das Fischessen - sowohl die Vorbereitung, als auch unser Angebot. Unter Medien werden Sie mit Bilder und Videos aus unseren Skiweekends & Vereinsreisen, aber auch Wettkämpfen und sonstigen Anlässen verwöhnt. Es gibt also jede Menge zu entdecken - lassen Sie sich überraschen und lernen Sie uns Sissler Pontoniere kennen!

 

Möchten Sie was von uns wissen, in Kontakt treten oder haben ganz einfach Fragen? Stellen Sie uns diese, wir freuen uns! 


Eure Pontoniere Sisseln


Aktuell

Am vergangenen Wochenende, dem 6. Oktober, gaben sich unser Präsident Raphael Oberle und seine Verlobte, Yasmin Homberger, das Ja-Wort.

 

Dazu gratulieren wir, alle Aktiv - und Passivmitglieder, sowie Jungfahrer und Anhang, ganz herzlich. 

 

Wir wünschen Euch für die Ehe viel Liebe, Glück, Vertrauen und Zusammenhalt. 

 

Eure Pontoniere Sisseln

Unser präsident sagt ja!

Herzliche Gratulation und ein grosses Dankeschön für ein schönes Fest!



ausklang der saison 2018

JP - Prüfung

Am Freitag, 7. September galt es für unseren Nachwuchs der Kategorien 1-3 zum letzten mal ernst in der Saison 2018: Die Jungpontonierprüfung stand an! Um diese zu meistern, wurde in den Tagen zuvor nochmals ordentlich trainiert. Beim Einen gingen die Knöpfe erfolgreicher ab der Hand, die Anderen mühten sich mit ein wenig Glück und Gutwill der Prüfungsexperten durch.
Letzten Endes bestand jeder der angetretenen Jungpontoniere die Prüfung und wurde mit den entsprechenden Abzeichen der verschiedenen Kategorieren versehen.

 

Die Pontoniere Sisseln gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung!

Schiffe ausgewassert & geputzt

Am Tag nach der Jungpontonierprüfung, dem 8. September, wurden die Aktivmitglieder der Pontoniere Sisseln zum Auswassern der Schiffe, dessen Reinigung, dem Abnehmen der Seile und einem kleinen Depotputz geladen. Um all dies zu bewärkstelligen, brauchte es nebst einer tadellosen Organisation, auch viele Helfer.

So halfen Jung und Alt bei besten Bedingungen mit grossartigem Einsatz mit - vielen Dank für Euer Engagement!

Erfolgreicher Golfplausch - Event

Die Pontoniere begeistern sich auch gerne mal abseits des Wassers für Interessen anderer Vereinsmitglieder. So werden immer wieder Anlässe oder Vorträge organisiert bzw. abgehalten, um einerseits den Kameraden ein anderes Hobby näherzubringen, andererseits aber auch gemeinsame Stunden fern von Ruder und Stachel zu verbringen.

In diesem Jahr lud unser ehemaliger Präsident Joachim Wagner zum Golfplausch in Obersäckingen. Seit einigen Jahren zählt das golfen für ihn zu einem immer wichtiger werdenden Bestandteil seiner Freizeit. Unterstützt wurde er dabei durch den Golfpro Achim Strittmatter.

In diesem rund 2 stündingen Event wurden den zahlreich erschienen Teilnehmer Grundlagen, wie beispielsweise den verschiedenen Schlagtechniken, näher gebracht.

Für die Organisation & Durchführung dieses Events, möchten wir uns herzlich bei Joachim Wagner bedanken.



gelungener saisonabschluss in baden

Für die Aktivmitglieder der Sissler Pontoniere kam es in Baden zum Abschluss der Wettkampfsaison 2018. In Form eines Einzelwettfahrens klang die Saison bei ungemütlichen Temperaturen aber einem spannenden, weil sehr kreativen, Parcours aus.  Derweil stand für die Jungpontoniere mit der Schweizermeisterschaft der Saisonhöhepunktvor der Tür.

 

Für die Aktivmitglieder war die Saison wohl grösstenteils bereits nach Abschluss des Eidg. in Bremgarten gelaufen. Dennoch wagte sich ein Grossteil der Sektion auf Baden, um da einen Parcours in Angriff zu nehmen, welcher zum einen nie zuvor trainiert wurde, zum anderen aber gerade auch deswegen sehr viel Spannung und unvorhergesehenes mit sich brachte. Geschuldet war dies den Witterungsbedingungen: Weil in den Wochen & Monaten zuvor wenig Wasser fiel, glich die Limmat stellenweise einem Bach. Aufgrund dessen stellte man den Parcours drastisch um, um überhaupt einen Wettkampf durchführen zu können - Chapeau hierfür! 
Dennoch wurde den Wettkämpfern, gerade konditionell, alles abverlangt. Und auch wenn der Wasserstand sich von morgens bis abends beinah verdoppelte, hatte jedermann seine Freude an diesem historischen Anlass, war es doch das 125-jährige Vereinsjubiläum der Badener Pontoniere.

Am besten kamen auf dem Parcours im Übrigen die beiden Senioren Schmid Marcel & Meier Rene zurecht. Sie eroberten sich den sensationellen 2. Rang und fuhren somit zum ersten Mal in der neuen Kategorie D aufs Podest – herzliche Gratulation!
Weiter klassierte sich mit Kälin Thomas & Oberle Raphael auch ein Boot aus der Kat. C in den Kranzrängen – Glückwunsch zum 24. Kranzrang!

 

Am Sonntag dann der Saisonhöhepunkt für die Jungpontoniere der Kategorien 1-3. Tags zuvor ging man noch von einem höheren Wasserstand aus, so dass zumindest der „grosse Parcours“ für die Kategorien 2 & 3 wie geplant gefahren werden könnte. Leider scheiterten aber auch diese Pläne am Wasserstand.

Dennoch wurden auch am Sonntag alle Pontoniere derart gefordert, dass die Auslegung des Parcours nur sekundär war. Gerade bei den Jüngsten der Kat. 1, welche ohnehin einen verkürzten Parcours fahren dürfen.

Zwar blieb die Sektion in den Kategorien 2 & 3 ohne Rangierung in den Kranzrängen, doch holten erneut das junge & erfolgreiche Fahrerpaar Matteo Savoldelli & Joel Ammann mit dem hervorragenden 10. Platz das Eisen aus dem Feuer – wir gratulieren herzlich!

Die Wettkampfsaison 2018 ist somit bereits wieder Geschichte. Sie brachte ihre Höhen und Tiefen, viele Emotionen wie Enttäuschungen & Erfolg. Dennoch dürfen wir mit den Resultaten mehrheitlich zufrieden sein – auch wenn noch viel Potential vorhanden ist.

 

- Weitere Bilder & Videos folgen! - 


Das wichtigste in Kürze:

Training

Tag Zeit Aktiv JP
  Kategorie: C/ D/ F / 2 / 3       1
Dienstag 19.00 - 20.15            x  
Freitag 19.00 - 20.15            x   
       
Dienstag 17.30 - 19.00     x      
Freitag 17.30 - 19.00       x 

 

(März -

September)

     

Termine im Aug. / Sept.

Tag     Monat     Was?

 

Mitte   Nov.      Winterturnen

17.        Nov.      Präsidenten - & Fahrchefkonferenz

18.        Nov.      Winterschiessen

 

Wettkämpfe saison'18

Tag Monat Ort
 12. Mai Adler - Cup Aarau
2./3. Juni Sektionswettfahr. Mellingen
9./10. Juni Einzelwettfahren Aarwangen
29./1. Juni/Juli Eidg. Wettfahren Bremgarten
18. August JP Challenge / Oldie Cup Brugg
1. Sept. Einzelwettfahren Baden
2. Sept. JP Meisterschaft Baden


aftermovie online!

Der Kurzfilm zum eidgenössischen pontonierwettfahren in bremgarten ist jetzt online - schaut rein & lasst euch mitreissen!


Training in sisseln - schauen sie bei uns rein!

Kontakt

Hinterdorfstrasse 31

4334 Sisseln

 

Präsident: raphael.oberle(at)hotmail.com
JP Leiter: jerome.wagner(at)bluemail.ch
Fahrchef: raphael.bischof(at)gmx.ch
Depotwart: pontoniere.sisseln(at)outlook.com

trainingszeiten

Aktive:

Dienstag           19.00 - 20.15

Freitag               19.00 - 20.15

 

Jungpontoniere:

Dienstag           17.30 - 19.00

Freitag               17.30 - 19.00

 

 

Vielen Dank unserem Website Sponsor, der: