Pontoniere Sisseln

Start » Fotos » Wettfahren 2017 » Glanzenburg Cup 2017
Drucken Sie diese Seite auf Ihrem Drucker aus.

Glanzenburg Cup 2017

Aktive weiter mit Luft nach Oben – Jungfahrer brillieren erneut

 

Für die Sissler Pontoniere bot sich am vergangenen Samstag bereits die Chance auf Wiedergutmachung des mässigen Saisonauftakts in Murgenthal. Das Gelände dieses mal war Dietikon/ ZH, wo der örtliche Pontonierfahrverein den Glanzenburg – Cup austrug.

Mit einer verhaltenen Leistungssteigerung gegenüber dem Saisonstart gelang es den Sisslern in der Königs - Kategorie C  3. Kranzplatzierungen herauszufahren. Als einzigstes Boot in den Top 10 durften sich Kälin Thomas & Oberle Raphael über ihren 10. Platz, welcher gleichbedeutend mit ihrer ersten Kranzauszeichnung der Saison ist, erfreuen. Auf Platz 21. folgte das Fahrpaar Kälin Roger & Dinkel Fabian. Als Doppelstarter bisher ohne Trainingsanwesenheit ins Rennen gestartet war Wagner Yannick, welcher dank einer hervorragenden Fahrt mit dem kurz zuvor bereits mit Vogt Marco gestarteten Bischof Raphael sich ebenfalls eine Kranzauszeichnung einheimste.

Als alleinige Kranzvertretung in der Kategorie D präsentierte sich derweil das Fahrerpaar Schmid Marcel & Meier René, die den 14. und letzten Kranz der Kategorie nach Sisseln holten.

Ausgebremst auf dem Weg zum zweiten Saisonsieg wurden währenddessen unsere Jüngsten: Hürlimann Kay & Ocaj Dario, welche ihre glänzenden Trainings- und Wettkampfleistungen in Form eines 2. Platzes bestätigten. Um gerade mal 0.4 Punkte war ihnen der Sieg vergönnt.

Nun gilt es sich im Hinblick auf den kommenden Wettkampf in Bex vorzubereiten, dieser findet am Wochenende des 10. & 11. Juni statt.

 

 

 

i_650

 

Bilder

Rangliste

Noten

Sponsor der Homepage

Sanola Services AG