Pontoniere Sisseln

Start » Willkommen » Startseite
Drucken Sie diese Seite auf Ihrem Drucker aus.

Willkommen bei den Pontonieren Sisseln

 

 

 

Erfolgreicher Saisonauftakt der Sissler Pontoniere

 

Mit dem traditionellen Fällbaumcup in Bremgarten wurde die Wettkampfsaison 2016 für die Pontoniere so richtig lanciert.

Für die Sissler waren 35 motivierte und erfolgshungrige Ruderer am Start, von welchen sich die jüngsten der Kategorie 1 bereits morgens um 11 Uhr zur Abfahrt gen Bremgarten versammelten. Während die 2 Weidlinge um 13 Uhr den kraftraubenden Parcours auf der schnellen Reuss absolvierten, machten sich auch die restlichen Fahrer der Sektion auf in Richtung erstes Kräftemessen, um auch ihren anspruchsvollen Parcours in Angriff zu nehmen.

Die Nervosität war natürlich auch den älteren Semester anzumerken, verflog jedoch rasch nach den ersten Ruderzügen. Gegen Ende des Parcours kam dann einem Jeden die Unterstützung der zahlreich mitgereisten Fans entgegen, die jeweils die Fahrerpaare lautstark anfeuerten, so dass manch einer noch letzte Reserven anzapfen konnte.

Nach getaner Arbeit gönnte man sich zur Erholung dann noch ein, zwei Bier und liess dass Geschehene auf dem Fluss Revue passieren.

Gut Eineinhalb Stunden später war es dann soweit: der nächste Höhepunk des Tages, dass Rangverlesen, stand unmittelbar bevor. Mit gemischten Gefühlen horchten die Sissler Pontoniere samt Anhang der Verkündung der Podest- und Kranzränge.

In der Kategorie 1 sicherte sich Hürlimann Kay und Herzog Fabio denn 8. Rang und durften somit eine Kranzauszeichnung entgegen nehmen. In der Kategorie 2 erreichten Iadarola Bernardo mit Schmid Elias den glänzenden 3. Platz und durften somit aufs Treppchen steigen. Bei den Senioren der Kategorie D durften sich Niederberger Kurt mit Kälin Erwin über den 20 Platz, welcher ebenfalls gleichbedeutend mit einer Kranzauszeichnung war, erfreuen.

Eine geschlossene Leistung zeigte derweil die Kategorie C, welche unter den Pontonieren als die Königsklasse gilt. Mit Kälin Roger & Dinkel Fabian auf Rang 12, Schmid Marcel& Meier René auf Rang 23, sowie Kälin Thomas mit Oberle Raphael auf Rang 26, klassierten sich gleich 3 Fahrerpaare in den Kranzrängen.

Im Anschluss ans Rangverlesen liess man den ersten Wettkampf der Saison im heimischen Sisseln am Hühnerstallgaudi ausklingen, im Wissen dass noch viel Trainingsarbeit im Hinblick auf die Schweizermeisterschaft am 2. und 3. Juli in Schmerikon wartet.

 

 

 

          kat_ii_650

 

 

 

 

 

       download  

Sponsor der Homepage

Sanola Services AG